Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Produkthaftung

Der Vertrieb Nicolai Bürger vermarktet über seine Internetplattform die Produkte "Scrabend" und "Antiant" - im folgenden "Produkte" genannt. Nicolai Bürger ist weder Hersteller noch Produzent der Produkte sondern lediglich Vertreiber bzw. Vermittler. Nicolai Bürger übernimmt nur Haftung für Schäden die aus einer fehlerhaften Lieferung und/oder einem Mangel an der Wirksamkeit des Produktes resultieren. Die Haftung ist beschränkt auf den Bestell-/Warenwert. Winnifred Bürger weist ausdrücklich darauf hin, dass Sie keine weiterführende Produkthaftung übernimmt. Die Produkthaftung liegt ausschließlich beim Produzenten.

Bestellung, Lieferung, Zahlung
Die Lieferung erfolgt nach Online-Bestellung und Bezahlung per Kreditkarte, Lastschrift, PayPal oder per Nachnahme. Lieferfristen sind unverbindlich. Im Allgemeinen erfolgt die Lieferung innerhalb von 3 Werktagen. Ein Verkauf erfolgt nur an unbeschränkt geschäftsfähige natürliche oder juristische Personen. Die für die Anmeldung oder Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Der Kunde verpflichtet sich, sein persönliches Passwort nicht zu veröffentlichen, es keinem Dritten mitzuteilen oder in sonstiger Weise Unbefugten zugänglich zu machen. 

Vertragsabschluß
Dieses Angebot von SCRABEND, Nicolai Bürger, Saseler Borgen 6a, 22393 Hamburg (Verkäufer) ist unverbindlich und freibleibend. Preisänderungen vorbehalten. Ein Vertrag zwischen dem Besteller und dem Verkäufer kommt durch einen Auftrag des Bestellers und der Annahme durch den Verkäufer zustande. Der Auftrag des Bestellers erfolgt durch Übermittlung dieses vollständig ausgefüllten Bestellformulars. Der Verkäufer nimmt den Auftrag durch die Lieferung, d.h. durch die Übergabe der Waren an den Spediteur/Post, an. Die Bestellbestätigung per E-Mail an den Besteller folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt lediglich die Bestätigung des Eingangs dar und nicht die Annahme des Auftrags. 

Widerrufsrecht, Rücksendung, Gewährleistung
Den Kaufvertrag kann der Käufer innerhalb von zwei Wochen ab Erhalt der Ware ohne Angabe von einer Begründung widerrufen und die Ware zurücksenden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Die Rücksendekosten trägt der Verkäufer.

Ist dem Käufer nach der Ausübung des Widerrufsrechtes die Rückgabe der Ware nicht mehr möglich oder ist die Ware beschädigt oder in sonstiger Weise verschlechtert, so wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht. Die zur Rücklieferung vorgesehene Ware ist möglichst vollständig und vorzugsweise in der Originalverpackung, in jedem Falle in einer zum sicheren Transport geeigneten Verpackung, einschließlich stabiler Umverpackung und unter Beifügung einer Lieferschein-Kopie zurückzusenden. Schäden und Verzögerungen, die auf die Nichteinhaltung dieser Vorgaben zurückzuführen sind, gehen zu Lasten des Kunden. Bei Beschädigung oder Benutzung der Ware behält sich der Verkäufer vor, einen angemessenen Betrag bei der Kaufpreisrückerstattung einzubehalten.

Der Käufer hat die Ware unverzüglich nach Eintreffen zu überprüfen. Offensichtliche Mängel sind innerhalb von 8 Tagen schriftlich an die Verkäuferin anzuzeigen. Nicht offensichtliche Mängel sind unverzüglich nach Entdeckung innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 24 Monaten anzuzeigen. Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt nach Wahl der Verkäuferin Nachbesserung, Ersatzlieferung oder Kaufpreisrückerstattung.


Eigentumsvorbehalt, Datenschutz, Gerichtsstand
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Verkäuferin. Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet.

Für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden in der Buchhaltung von SCRABEND, Nicolai Bürger, Saseler Bogen 6a gespeichert und vertraulich behandelt. Es werden keine personenbezogenen Kundendaten an Dritte weitergeleitet. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner (Spediteure, Kuriere), die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten erfordern. Der Kunde stimmt dieser Datenerfassung und deren Verarbeitung und Nutzung mit Abgabe der Bestellung ausdrücklich zu.

Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Hierzu ist eine formlose E-Mail zu richten an: order@scrabend.com

Gerichtsstand für beide Teile ist Hamburg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Schlussbestimmungen
Für den Fall, dass einzelne Punkte dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sind oder werden, bleiben die übrigen Punkte hiervon unberührt.